Versand und Zahlungsbedingungen

Bestellung:

Bestelleingänge bis 12.00 Uhr werden noch am selben Tag für die Auslieferung vorbereitet. Lieferungen erfolgen immer an die von Ihnen angegebene Lieferadresse per DHL. Die Lieferzeit beträgt i.d.R.1 bis 3 Werktage. Meistens trifft die Ware bereits am nächsten Tag bei Ihnen ein – auch samstags. Für Artikel, die wir nicht vorrätig haben und deshalb zunächst nachbestellen müssen, beträgt die Lieferzeit i.d.R. 3 bis 7 Werktage. Alle Artikel die Sie für den täglichen Bedarf benötigen haben wir stets auf Lager. Ausnahmen gelten für wenige Artikel, die sehr selten bestellt werden und nicht ins Lager genommen werden. Sofern Sie die Lieferung  an eine abweichende Adresse liefern lassen möchten geben Sie diese bitte an, ansonsten wird diese an Ihre Hauptadresse geliefert.

 

Auslieferung: 

 

An Werktagen und samstags - ausgenommen an Feiertagen. 

 

Keine Versandkosten!

 

DHL Packstation: 

 

Mit Packstationen, dem Paket-Service von DHL, können Sie Ihre DHL-Sendungen empfangen und verschicken - wo und wann Sie wollen. Lassen Sie sich Ihre Sendungen einfach direkt an die Packstationen Ihrer Wahl schicken ohne zusätzliche Kosten.

 

Zahlungsbedingungen:

- Vorkasse

- Paypal

Sobald Ihre Bestellung bei uns eingeht, erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf das angegebene Konto.

 

Volksbank Dortmund

IBAN: DE92 4416 0014 6510 4417 00 

BIC: GENODEM1DOR

 

Sobald die Zahlung gutgeschrieben wurde erfolgt der Versand Ihrer Bestellung.

Bitte beachten Sie bei dieser Variante die zeitliche Verzögerung der Auftragsausführung! 

 

Weitergabe an Dritte:

 

Zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Lieferdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen DHL oder sowie ggf. eine Weitergabe ihrer Zahlungsdaten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bankinstitut; bei Zahlung per PayPal: PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A .

Bei Lieferung auf Rezept erfolgt zudem eine Weitergabe Ihrer Rezeptdaten an die zuständige Krankenkasse bzw. deren Genehmigungs- und Abrechnungsstellen.

Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nicht verkaufen, vermieten oder sonst zu Vermarktungs- oder Werbezwecken an Dritte übermitteln.

 

 

Zuletzt angesehen